www.wartha.de - Wandern durch KorsikaTuarelli - Galeria Die Wanderwege durch Korsika

Zum Anfang Nach oben

memmap.gif (1840 Byte)

Der Weg von  Tuarelli nach Galeria dauert knapp 5 Stunden.

horizontal rule

Tuarelli - 100 m (alleine gelegenes Haus, etwas entfernt wenige Häuser)

Ausflugsrestaurant (Tel. 04 95 62 01 75, mobil 06 10 77 31 92) mit Gîte, 24 Plätze, Zeltwiese, sehr schöne Terrasse, hübsche Badestelle im direkt darunter vorbei fließenden Fango, das Essen ist manchmal nicht so toll (je nach dem, ob noch überraschend Gäste kommen, dann wird "gestreckt")und kaltes Trinkwasser gibt es seit der Übernahme durch den neuen Wirt nicht mehr oder nur nach Laune des Wirts (zu mir war er stets freundlich, andere wurden abgewiesen!), heißes Wasser gibt es umsonst!

auf der Terrasse in Tuarelli vergisst man die Welt

horizontal rule

Galeria - 40 m  (ca.  400 Einwohner, Badeort, mäßiger Sand/Kies-Strand, Meer durch den kleinen Hafen etwas belastet, Fähren, Ferienwohnungen)
sehr nette, preiswerte Gîte (Tel. 04 95 62 00 46, 28 Plätze, gute einfache Halbpension, etwa 1 km südwestlich außerhalb von Galeria), im Ort ein sehr nettes, einfaches Hotel (L'Auberge, Tel. 04 95 62 00 15), mehrere Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Post/EC-Einlösung, Bus in der Saison

horizontal rule

insgesamt ein nicht besonders schöner Wanderweg, zunächst am sehr netten Fangotal (Badestellen!) entlang, dann zum Teil an der Straße entlang, dann doch noch (etwas unvermittelt) der Aufstieg auf einen Berg mit Aussicht auf das Meer

Anstieg: 220 m

Abstieg: 270 m

höchster Punkt: 180 m

der Einstieg hier beginnt der Weg bei Tuarelli
die alte Fangobruecke Rast an der alten Fango-Brücke, ab hier gibt es zwei Wegvarianten, uns gefällt die (alte) Variante rechts am Fango besser
korsischer Stierkampf direkt neben dem Weg: Stierkampf

Stiere leben frei in Korsika, im April 2001 lieferten sich zwei Stiere auf einem Gelände, das im Sommer 2000 niedergebrannt war, einen langen, lautstarken Kampf, es dröhnt kilometerweit, wenn die Schädel aufeinander donnern

bei Galeria kurz vor Galeria
Meer bei Galeria beim abendlichen Bummel etwa 1 km vor Galeria, das Meer an der Nordwestküste kann arg wild sein

Calenzana - Bonifatu Bonifatu - Tuarelli Tuarelli - Galeria Galeria - Girolata Girolata - Curzu Curzu - Serriera Serriera - Ota Ota - Evisa Evisa - Marignana Marignana - E Case E Case - Cargese