www.wartha.de - Wandern durch KorsikaQuasquara - Col St-Georges Die Wanderwege durch Korsika

Zum Anfang Nach oben

der Mare a mare Centre

Der Weg von Quasquara nach Col St-Georges  dauert knapp  6  Stunden.

Quasquara - 720 m (ca. 60 Einwohner, außer einer hübschen privaten Gîte und einem "Relais" und ein paar Häusern, einem öffentlichen Schwimmbad (?) und einem Helicopter-Landeplatz nichts!)

(Not-)Relais bei der "Mairie" (8 Plätze, Tel. 04 95 25 73 43, kein Essen!)

hübsche, private Gite (24 Plätze, Tel. 04 95 53 61 21 / 06 19 57 28 53, (gutes) Essen, aber nur nach Vereinbarung!)

im April 2004

 

Col St-Georges - 760 m (ca. 10 Einwohner, Bushaltestelle, außer einer schönen Gîte und zwei Auberges gibt es an der Pass-Straße nichts!)
Gîte (20 Plätze, Tel. 04 95 25 70 06, Essen nach Vereinbarung!)

Ein besonders schöner, nicht ganz leichter Weg, ein längerer Abschnitt ist eine (harmlose) "Gratwanderung", oft schöne Aussicht

besonders auf dieser Tour ist man dem Wetter ausgeliefert: immer wieder bleiben die vom Meer kommenden Wolken an den Bergen hängen
ganz kurz vor Col de St Georges

Anstieg: 620 m

Abstieg: 580 m

höchster Punkt: 1150 m

Ghisonaccia - Serra Serra - Catastaghju Catatasghju - Cozzano Cozzano - Guitera Guitera -Quasquara Quasquara - Col St-Georges Col St-Georges - Porticcio